Projection Mapping

Hören

Einführung in die perspektivische Projektion auf dreidimensionale Körper.

Ihr erfahrt, wie man mit einem Projektor und spezieller Software unscheinbare Körper in ein neues Licht rücken kann um eine erweiterte räumliche Realität zu schaffen. Kombiniert mit der Analyse des Umgebungstons, lassen wir im Wald eine temporäre audiovisuelle Installation entstehen. Technisch werden wir uns mit Ebenen, Masken und Überblendungen befassen, welche die Grundlagen eines jeden VJs sind.

Begleitet wird der Workshop von Robin Benad