Red Robin

Katermukke

Hören

Robins Talente mögen, möchte man garn icht glauben, weit ab von Techno leben. Durch 15 Jahren klassischer Klavier- und 14 Jahren Schlagzeugunterricht, ebnete sich sein Weg in die Berliner Elektroszene.

Von 2005 ab, wurde er Resident der berühmt berüchtigten Bar25, die sich durch ihre legendären After Hours einen Namen in der Szene machte.
Unter dem Namen „Paschulke & Sohn“ veröffentlichte er außerdem mit seinem Freund Philipp Groth seine erste Platte, auf dem Kölner Label „Platzhirsch Schallplatten“.
Nach der Veröffentlichung wuchs Robins Bekanntheit durch seine Dj-Sets, die seine ganz eigene Art von Swing und tiefen deepen Sounds zum Ausdruck brachten.
Seine Mix-Technik erlaubt es ihm deshalb, die verschiedensten Richtungen wie, Minimal, Techno, Breaks und die Sounds von morgen zum Besten zu geben.