The Swag

Hören

BERLIN‘S FINEST IN LIVE HIP HOP

The SWAG – Seriously, We Are Good – ist nicht nur ein Projekt oder eine Band, sondern vielmehr eine Familie. Die sieben, ursprünglich aus Afrika, USA, Österreich und weiten Teilen Deutschlands stammenden Brüder verbindet nicht nur ihr einzigartiger musikalischer Style, sondern auch ihre individuellen Persönlichkeiten, ihre Loyalität und ihr starkes Vertrauen zueinander. All dies mündet in die Vision und den Sound von The SWAG, der über Grenzen und Trends hinweg geht: Klassischer Hiphop und Soul trifft Post-Step und Grime.

The SWAG sind (v.r.n.l):
Afromaniac (Scratches and Samples), Roy Danger (Keys), R.A.H. Rapturous Apollo Helios (Lead vocals), Jan “Stix” Pfennig (Drums), Stefan “Strinx” Fuhr (Bass), Sugarbear (Guitar) und King Solomon (Vocals)

Die Mitglieder von The SWAG haben sich über verschiedene Wege nach Jahren harter Arbeit und viel Erfahrung im Zusammenspiel mit diversen Künstlern, wie z. B. 50 Cent, Yusuf Islam (a.k.a. Cat Stevens), Jaguar Wright, Adel Tawil, K.I.Z und Deutschlands Top-Hiphop Künstler, Sido, kennengelernt und wollen nun an ihrer eigenen, gemeinsamen Musikgeschichte schreiben. The SWAG produziert gerade das erste Album.

The SWAG präsentiert sich seit 2012 auch wöchentlich mit einer eigenen Veranstaltung: The SWAG Jam. Dieses wohl angesagteste Hiphop-Underground-Event hat sich in Berlin bereits als Label etabliert und findet jeden Dienstag im Badehaus in Berlin-Friedrichshain statt. The SWAG Jam genießt mittlerweile weltweite Anerkennung und zieht Musikliebhaber, Newcomer und berühmte Künstler gleichermaßen an – Gäste waren beispielsweise Kool Savas, Marteria, John Forté (The Fugees), Bilal und der letztjährige Grammy-Gewinner Robert Glasper.