Tom Seoul

Hören

Tom Seoul ist das Musikprojekt eines Sängers, Produzenten und Songwriters wohnhaft in Berlin, Neukölln.

Seinen Ursprung hat der 28 jährige im Herz von Mecklenburg, in Güstrow. Schon im Grundschulalter lernte er den Umgang mit verschiedenen Instrumenten, sang später im Chor und begann eigene Texte zu schreiben. Die ersten Veröffentlichungen entsanden noch in seiner Heimatstadt, wo er sowohl die Aufnahmen und die Regie mehrerer Künstler, als auch die seiner eigenen Songs übernahm.
Seouls bisheriges Schaffen brachte 3 Samplerprodutkitonen mit der 2005 gegründeten Rap-Super-
Group “StylesDelivery” hervor, welche sich 2008 wieder auflösten.
Ein noch im selben Jahr gestartetes Projekt mit Dieter Maschine Birr von den Phudys und Joe Rilla, wurde aufgrund eines Eklats nie veröffentlicht.

Ebenfalls 2008 gründete er zusammen mit Freunden die rostocker Rock-Pop-Formation “Sun of a Gun”, in welcher er 3 Jahre aktiv war u als verantwortlicher Produzent und Sänger die ersten 2 Alben veröffentlichte.

Der Wohnortwechsel nach Berlin, im Sommer 2011, intensivierte die Zusammenarbeit mit dem Marsimoto Produzenten Dead Rabbit und der berliner Event- & Bookingagentur Weekend Warriorz. Diese Kreativschmiede lieferte die Grundlage für die im Oktober 2013 erschienene Free EP “Alles bleibt unerwartet” und die im Frühjar 2014 veröffentlichte SingleEP „Wunderland“.

Die Liebe zur Musik und langjährige freundschaftliche Beziehungen sind der Motor dieses gemeinsamen Schaffens, welches erste Samplerbeiträge, Musikvideos und die Zusammenarbeit mit Diversen Produzenten der Berliner HipHopszene u.A. MRJAH (bekannt durch SplashMagCypher, MarvinGame) und Q-Cut(produzierte schon MainMoe, FleurEarth) zu Tage gebracht hat.

Weiterhin sind erste Liveshows für Spätsommer/Herbst 2014 in Planung.